Beauty

Review: MrsBella x BhCosmetics Highlighter and Eyeshadow Palette

Am 1. Mai erschien die Palette von MrsBella in Kooperation mit BhCosmetics, diese ist die erste deutsche Youtuberin nach Shaanxo, Carly Bible und sogar Ashley Tisdale. Allein dafür sollte man schon den Hut vor Bella ziehen. In diesem Video zeigt Sie die ersten Swatches und erzählt ein bisschen was zur Entstehung. Dort verspricht Sie auch, dass jeder Ton der 10 Lidschatten und 2 Highlightern eine super Deckkraft haben sollen. Ob das stimmt?

Die Verpackung

Die Palette kommt in einer wunderschönen fliederfarbenen Pappverpackung. Mit dem großen Spiegel ist sie perfekt für zum Mitnehmen. Jedes Verpackungsopfer wird hier anfällig!

Der Inhalt

Die Highlighter

Die Farbe Gold Digger ist, wie der Name schon aussagt, ein goldener Highlighter. Die Deckkraft ist gut, die Glitzerpartikel nicht zur groß und der Schimmer wunderschön. Allerdings, nichts für mich. Die Farbe ist, wie Ihr auf dem Swatch erkennen könnt, vieeel zu dunkel für uns Hellhäutige. Daher kann ich die Farbe leider nur als Lidschatten benutzen. Der zweite Highlighter Unreal ist ein lila/rosastichiger Highlighter. Auch der ist von der Farbe nicht unbedingt etwas für den Alltag. Zum Ausgehen kann ich ihn mir jedoch ganz gut vorstellen. Hier ist die Pigmentierung noch ein Stück intensiver und dennoch butterzart.  

Die Lidschatten

Insgesamt 10Lidschatten mit einer Mischung aus Matten- und Schimmertönen.

In der oberen Reihe findet man vier Matte töne und einen Glitzerlidschatten, unter anderem Pure. Dieser ist perfekt zum matten highlighten des Augenbrauenbogens. Undressed, ist ein sehr natürliches, etwas dunkleres Beige/Braun. Whatever ist die Farbe auf die ich mich mit am meisten gefreut habe, denn lila/bräunliche Farben sind genau mein Beuteschema! Bella ist ein champagnerfarbener Glitzershadow, den man super auf dem beweglichen Lid tragen kann oder auch als Highlighter zweckentfremden könnte. Die letzte Farbe in der Reihe ist Sally. Ein wunderschönes rötliches Braun, dass (für mich) in keiner Palette zum intensivieren des Looks fehlen darf.

Die untere Reihe enthält drei matte Farben und zwei schimmernde Farben. Lumos, alleine für den Namen dürfte wohl jeder Potterhead diese Farbe lieben 😉 Allerdings überzeugt auch die Qualität des Schimmershadows und die Intensivität. Auch diesen kann man zum highlighten zweckentfremden! 50/50 ist ein normaler brauner Lidschatten, der dieses mal etwas orangestichiger ist und perfekt zur nächsten Farbe, nämlich Spice passt. Wie der Name schon erraten lässt, ist diese eine Currygelbe Farbe. Ich habe zu Beginn gedacht, dass dies die Farbe sein wird, die ich am wenigsten benutzen werde… Aber ich liebe sie! Solch einen Lidschatten besitze ich in keiner anderen Form. Glam Cocoa ist ein Bronze/rötlich/orangener Glitzerlidschatten. Dazu fällt mir nicht viel mehr ein wie „Wow“. Ich liebe die Farbe. Im Alltag trage ich sie inzwischen regelmäßig solo. Last but not least, eine Farbe auf die ich mich auch sehr gefreut habe… Vino. Auch hier gibt der Name einen Hint. Es ist ein wunderschönes Burgunderrot. Nicht unbedingt eine Alltagsfarbe, aber ich finde da sie nicht krass pigmentiert ist, kann man sie super in einfache Looks integrieren. 🙂 Außerdem ist Bella damit auf den Hype aufgesprungen der durch die Anastasia Beverly Hills Modern Renaissance Palette entstanden ist.

Fazit

Die Lidschatten sind alle ein Traum. Ein paar hinken vielleicht etwas in der Pigmentierung hinterher, aber alles wunderschöne Farben. Für den Preis von knapp 18€ kann man auf keinen Fall meckern. Einzig die Highlighter haben mich ein wenig enttäuscht, wer besonders ein Herz für Highlighter hat, sollte nicht allzu hohe Erwartungen setzen. Allen in allem kann ich sie aber sehr empfehlen! 🙂

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply
    adele miner
    2. Juni 2017 at 19:54

    Gorgeous.. I love every one of the colours! You have a wonderful blog here too by the way, all your hard work with it is completely paying off! x

    adelelydia.blogspot.com

  • Reply
    Jo
    7. Juni 2017 at 9:25

    Vielen Dank für die Vorstellung. Das sind gute Tipps, die einem bei der Kaufentscheidung echt helfen können. 🙂
    LG Jo

    • Reply
      Lara
      7. Juni 2017 at 10:42

      Vielen Dank!
      Liebe Grüße
      Lara

  • Reply
    Kristina
    8. Juni 2017 at 18:09

    Das sind ja echt schöne Farben! Hätte auch gar nicht gedacht, dass die Palette so gut pigmentiert ist. Liebe Grüße <3

Leave a Reply