Beauty

Rote Lippen – blogmas #5

Wenn ich in der Weihnachtszeit an einen schönen Make-Up-Look denke, dann denke ich an eine glowy Base, vlt. ein toller Lidstrich und natürlich, rote Lippen. Rote Lippen, egal in welcher Farbnuance.

Ich finde, es ist nicht einfach den perfekten Rotton zu finden, am besten natürlich nicht übertrieben teuer, lange haltbar und dennoch ein schönes sattes Rot zu haben.

Eigentlich war ich jemand der kaum roten Lippenstift getragen hat, da ich mich immer unwohl gefühlt habe. Allerdings hat sich in letzter Zeit eine „I-don’t-care“-Einstellung bei mir breit gemacht. Ich liebe meine roten Farben und liebe es sie zu tragen, sie haben nicht verdient, dass ich mich mit ihnen unwohl fühle.

Hier sind also meine vier Lieblinge aus der Drogerie und dem High-End-Bereich.

MAC – Ruby Woo

Ist ein knalliges Rot mit einem bläulichen Unterton und matten Finish. Ich würde sagen, dass dieser der Liebste von allen ist. Man kann ihn richtig knallig tragen, ohne das Gefühl zu haben er geht sofort ab, verläuft oder sowas. Oder was ich gerne für die Arbeit mache: ihn auftupfen und mit dem Finger einarbeiten. Sehr natürlich und dennoch etwas Besonderes. Shop here

Lime Crime Velvetine – Bloodmoon

Ein Liquid Lipstick von dem ich super begeistert bin. Ich liebe die Formulierung und das super dunkle rot. Beim Auftrag muss man etwas vorsichtig sein und sehr genau arbeiten, aber das Ergebnis ist so schön! Er trocknet matt. Wenn man nicht unbedingt mega fettig isst, dann hält der Liquid Lipstick auch wirklich lange 🙂 Shop here

Sephora Liquid Lipstick – Nr. 1

Für mich der klassischste Rotton der Reihe. Nachdem ich ihn immer bei Mira von funnypilgrim gesehen hatte, durfte er bei meinem letzten Sephora-Besuch ebenfalls mit. Die Farbe hält bei mir ziemlich lang (allerdings nicht ganz so lang wie Lime Crime), die Formulierung ist angenehm und auch der Auftrag nicht allzu schwer. Für den Preis von um die 13€ nur zu empfehlen! Shop here

Maybelline Superstay Matte Ink – Voyager

Als letztes gibt es noch einen dunkleren Rotton aus der Drogerie. Leider hält er bei mir nicht allzu lange, aber ich liebe die Farbe. Dieser trocknet nicht ganz matt, also eher so velvet (ihr erkennt mein Beuteschema: matt und velvet, yes) und lässt sich gut auftragen. Ich benötige meist 2 Schichten und bin zufrieden. Für den Preis kann man definitiv nicht meckern! Außerdem hat der Applikator total die coole Form 😀 Shop here

Was sind eure liebsten roten Lippenstifte? Man kann ja nie genug Lippenprodukte haben 😉

Lara

 

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Sarah
    13. Dezember 2017 at 22:56

    Ein sehr schöner Beitrag <3 Ich liebe auch rote Lippen – besonders liebe ich die den Lipstick von L'Oreal 968 Rich Ruby.

    Liebe Grüße,
    Sarah

    http://www.vintage-diary.com

  • Reply
    Swetlana
    14. Dezember 2017 at 9:36

    Das sind ja wunderschöne Rottöne und der Beitrag ist auch richtig gut! An Weihnachten sind Rote Lippen auch ein Muss bei mir. Meine Lieblinge sind Russian Red von Mac, La Fascinante von Chanel und Biker Babe von NYX.

    Liebe Grüße

  • Reply
    Héloise
    16. Dezember 2017 at 18:24

    Steht dir wirklich super! Ich finde es total schwierig, einen roten Lippenstift für mich zu finden, weil ich gerne einen warm-roten Lippenstift hätte, der nicht zu orange wirkt. Aber die meisten Lippenstifte werden sofort pinkstichig, wenn man wie ich nur dünne Schichten aufträgt =/
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

Leave a Reply