Food

Sweet Kitçen – naschen ohne zu bereuen

Wie viele unzählige Muffins, Waffeln und Kuchenstücke ich schon in der „Low Carb“ Variante probiert habe. Na klar ist es toll, wenn es ohne Zucker und mit Vollkornmehlen gebacken wird, doch was bringt mir das, wenn es einfach nicht schmeckt? Wirklich selten habe ich in Geschäften eine leckere und gute Alternative zu den fettigen Zuckerbomben gefunden. Daher waren meine Erwartungen auch wirklich nicht hochgeschraubt, als ich auf Sweet Kitçen stieß. Eine meiner Lieblings-Fitnessyoutuber hat mich auf die Muffin aufmerksam gemacht. Daraufhin musste ich mir das auch einmal näher ansehen. Die Homepage ist wirklich super schön gemacht und übersichtlich gestaltet. Zu jedem Produkt gibt es die Nährwertangaben (die echt ein Traum sind), eine Zutatenliste und natürlich Bewertungen. Die Produktbilder sind wirklich super gut gelungen! Sowohl von außen, als auch die Füllungen der Muffins kann man betrachten und direkt läuft einem das Wasser im Mund zusammen!

  

Da ich jedoch wirklich etwas vorsichtig war, schaute ich die Bestseller durch und entschied mich erst einmal für nur 3 Muffins.

Den White Choc White mit weißer Schokolade und Kokosraspeln, den Low Nougat Muffin bestehend aus einem Schokomuffin mit einer schokoladigen Cremefüllung und den White Choc Black einen Schokomuffin mit weißer Schokolade.

Die Preise für einen Muffin liegen zwischen 3,10€ und 4,50€. Dazu gibt es noch Backmischungen, Donuts, Waffeln und Aufstriche. Dabei variieren die Preise.

Bei der Bestellung angekommen, traf mich jedoch erst einmal ein kleiner Schlag. Und zwar bei den Versandkosten. Diese liegen nämlich bei 5,90€. Wie sich im Nachhinein auch rausstelle, gab es leider keine Kühlung oder ähnliches in der Box. Daher fand ich dies wirklich ein wenig hoch. Jedoch hat Sweet Kitcen nun in ihren neusten Snaps angekündigt, dass nun auch kleine Kühlakkus, in den Sommermonaten, in die Bestellung mit hineingepackt werden. Dafür auf jeden Fall einen Daumen nach oben 🙂

Circa 4 Werktage hat es gedauert bis die Lieferung bei mir ankam. Dafür, dass die Muffins alle frisch von Konditoren zubereitet werden, wirklich top! Den Versand haben alle Muffins super überstanden. Jeder einzelne der Muffins ist in luftdichte Folie eingeschweißt, was sehr praktisch ist, denn darin kann man diese bis zu vier Wochen einfrieren. Auch eine sehr gute Idee. Deshalb immer direkt ein paar mehr bestellen und somit die Versandkosten für weitere Bestellungen einfach mal sparen 😀

Einen kleinen Minuspunkt muss ich jedoch los werden. Der White Choc Black war mir für den Preis von 3,90€ etwas zu klein. Denn der White Choc White mit den Kokosraspeln war gegenüber dem anderen wirklich fast doppelt so groß.

Aber jetzt zum Wichtigsten:

Wie schmecken die Muffins?

Wie schon gesagt, ich hatte nicht all zu viel erwartet. Als ich jedoch den ersten Bissen aß, glaubte ich meinen Geschmacksnerven kein bisschen. So leckere Muffins habe ich wirklich schon lange nicht mehr gegessen! Der White Choc White war wirklich mit Abstand der beste Muffin den ich je gegessen habe. Gefolgt vom Low Nougat Muffin, der wirklich schön fluffig und cremig durch den Nougat Aufstrich ist. Anschließend kam der White Choc Black. Dieser war mir leider persönlich etwas zu trocken, aber dennoch vom Geschmack super lecker! 🙂

Tja, was soll ich noch dazu sagen? Meine zweite (größere) Bestellung ist schon raus und dieses Mal mit noch mehr verschiedenen Muffins. Da kann ich wirklich nicht widerstehen!

Anna

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    Carrie
    10. Juli 2017 at 9:19

    wow die sehen ja echt suuuper lecker aus
    http://carrieslifestyle.com

  • Reply
    Kristina
    10. Juli 2017 at 9:31

    Wow das klingt ja für eine Naschkatze wie mich super!
    Liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary

  • Reply
    Melanie
    10. Juli 2017 at 20:50

    Die sehen ja super lecker aus!

    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

  • Reply
    Mny
    11. Juli 2017 at 14:17

    Ichbin immerwieder begeistert wie etwas was Low Carb ist so lecker aussehenkann… und scheinbar auch schmeckt.
    🙂 Hätte jetzt auch gerne einen bitte 🙂

    Lg, Mny von http://www.braids.life

  • Reply
    Jimena
    11. Juli 2017 at 15:56

    Ach wie lecker das doch aussieht, da hätte ich jetzt auch lust drauf!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

  • Reply
    Jo
    14. Juli 2017 at 9:28

    Hallo Anna,
    die Muffins sehen wirklich super lecker aus. Ehrlich gesagt wäre ich nie auf Idee gekommen mir sowas online zu bestellen. Ich wusste gar nicht, dass es solche Shops gibt. 🙂 Jetzt habe ich wieder was gelernt. 😉
    LG Jo

Leave a Reply