Beauty

Weddingtime – Make Up der Braut

Als zweiten Teil unserer kleinen Hochzeitswoche habe ich euch heute alles zu dem Make Up, das Anna getragen hat, aufgeschrieben. Denn ich durfte mich voll und ganz an ihr austoben und habe sie an ihrem Ehrentag geschminkt.

Die Vorbereitung

Am Abend vorher das Gesicht peelen, am besten mit einem Produkt wo ihr wisst, dass eure Haut es verträgt. Danach mit der gewohnten Pflege eincremen und in einen tiefen Schlaf fallen um Augenringe zu vermeiden. Ihr solltet kurz vor der Hochzeit keine neue Pflege oder Schminke austesten, besonders wenn Ihr sensible Haut habt, sie wird es euch mit unschönen Flecken und trockenen Stellen danke, wenn Ihr das Produkt nicht vertragt.

Der große Tag

An dem Morgen hat sich Anna das Gesicht nur mit Wasser gewaschen und danach ihre gewohnte Tagespflege draufgemacht. Danach habe ich ihr noch eine kühlende und pflegende Augenmaske von Sephora draufgelegt.

Als Basis habe ich den Fit Me Concealer aufgetragen und mit Puder fixiert, damit der Lidschatten man die weiteren Farben gut verblenden kann. Mit einer Reihe an Brauntönen aus der Zoeva Blanc Fusion Palette und der Huda Rosegold Palette habe ich die Lidfalte aufgebaut. Nachdem ich mit der Stärke der braunen Farbe zufrieden war, habe ich das bewegliche Lid wieder mit Concealer gesäubert. Hier habe ich super genau an der Grenze zur Lidfalte gearbeitet um einen schönen Crease Cut zu erzeugen. Hier gibt es ein tolles Tutorial von Mrs Bella dazu. Danach habe ich die Farbe 24 k mit meinem Finger auf den Concealer aufgetragen, so war das Gold super stark pigmentiert. Nur noch ein wenig mit dem Braun verblenden und der Großteil des Augen-Make Ups ist fertig. Ich habe mit einem dunkelbraunen Zoeva Kajal einen Eyeliner gezogen und diesen verblendet, damit er nicht zu krass wirkt. Anna hat sich nun nur noch die Wimpern getuscht. Man brauchte bei Ihr keine falschen Wimpern, da sie wunderschöne lange Wimpern hat.

Die Braut sollte sich mit Ihrem Look mehr als wohlfühlen!

Für die Grundierung habe ich erst den Photofinish Primer von Smashbox aufgetragen und anschließen die L’Oreal Pro Glow Foundation aufgetragen. Die Augenpartie habe ich zuerst mit dem Becca Under Eye Brightning Corrector aufgefrischt und anschließend leichte Augenschatten mit dem Fit Me Concealer abgedeckt. Zum abpudern habe ich das Kat von D Lock It Puder leicht aufgetragen.

Danach habe ich Bronzer und Konturpuder, hier die Makeup Revolution Golden Sugar Blush Palette (Bronzer) und den Hoola von Benefit, aufgetragen und schön verbledent. Für einen rosigen Teint habe ich noch den hellsten Blush aus der Palette aufgetragen und das Gesicht mit dem Becca Opal Highlighter abgerundet.

Zum Schluss habe ich Annas Augenbrauen mit dem L’Oreal Brow Artist nachgemalt, die sie selbst dann noch verdunkelt hat. Fixiert wurde das Ganze mit dem Augenbrauengel von NYX.

Auf die Lippen kam ein Lipliner von NYX in der Farbe Natural und ein Liquid Lipstick von Kat von D (Bow n‘ arrow). Fertig war der Look 🙂

Wir haben das Make Up zwei Mal probe geschminkt und mir persönlich hat der Look vom Hochzeitstag auch am besten von allen drei gefallen!

 

Es hat mir super viel Spaß gemacht mal jemand anderen zu schminken, besonders für einen solchen Anlass!

Würdet Ihr Euch lieber schminken lassen oder selbst Hand anlegen? 🙂

Lara

 

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply
    Swetty
    16. Oktober 2017 at 21:43

    Das Make-Up sieht echt gut aus und ich finde es total gut, wie du auch deinen Vorgang beschrieben hast. Super Beitrag! ♥

    Liebe Grüße!

    • Reply
      Lara
      19. Oktober 2017 at 9:47

      Dankeschön 🙂
      Viele Grüße,
      Lara

  • Reply
    Lisa
    17. Oktober 2017 at 5:42

    Wow, du siehst zauberhaft aus! Das Make-up ist toll geworden. 🙂

    Wünsche dir einen schönen Tag!

    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    • Reply
      Lara
      19. Oktober 2017 at 9:48

      Das stimmt, Anna sah wunderschön aus!
      Viele Grüße,
      Lara

  • Reply
    Jimena
    18. Oktober 2017 at 7:25

    Sehr schöner Post, das Make Up sieht wirklich ganz toll aus!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    • Reply
      Lara
      19. Oktober 2017 at 9:48

      Vielen Dank 🙂

  • Reply
    Feli
    19. Oktober 2017 at 9:23

    Das Make-Up sieht klasse aus! Ich würde mich glaube ich teils schminken lassen, an meine Wimpern lasse ich aber sonst niemanden, die würde ich also selbst tuschen 🙂 Da hab ich sonst schon schlechte Erfahrungen gemacht.
    xx Feli
    PASSION HEARTS

    • Reply
      Lara
      19. Oktober 2017 at 9:49

      Anna hat sich auch selbst die Wimpern getuscht 🙂 Finde es gut, wenn man das direkt anspricht! 🙂
      Dann fühlt sich keiner unwohl.
      Viele Grüße
      Lara

  • Reply
    swisstwins
    19. Oktober 2017 at 15:05

    Das Make-up gefällt mir auch sehrr gut.
    Toller Post<3
    Liebe Grüsse
    http://www.swisstwins.ch/

  • Reply
    Jana
    23. Oktober 2017 at 13:27

    Das Make Up sieht wirklich richtig schön aus! Mir gefallen die Farben einfach total gut 🙂

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche,
    Jana von Bezaubernde Nana

Leave a Reply